Publikationen

 
 
2016

Impact Investing und Venture Philanthropy in Brasilien

Ein Workshop für Stiftungen

Vom 26.-28. Oktober 2016 lud die BMW Stiftung Herbert Quandt 13 brasilianische Stiftungen ein, um sich über ihre Erfahrungen und Herausforderungen im Bereich Venture Philanthropy und Impact Investing auszutauschen. Dieser Report fasst den Workshop und seine Ergebnisse zusammen.
Download
 

Impact Investing und Venture Philanthropy in Brasilien

Ein Workshop für Stiftungen

Vom 26.-28. Oktober 2016 lud die BMW Stiftung Herbert Quandt 13 brasilianische Stiftungen ein, um sich über ihre Erfahrungen und Herausforderungen im Bereich Venture Philanthropy und Impact Investing auszutauschen. Dieser Report fasst den Workshop und seine Ergebnisse zusammen.
Download
 
2016

Die BMW Stiftung in Brasilien

Report 2015

Mit ihrem Besuch des Social Enterprise World Forum 2012 in Rio de Janeiro legte Sandra Ortiz Diaz, Repräsentantin Lateinamerika der BMW Stiftung, den Grundstein für das Engagement der Stiftung in Brasilien. Seitdem kooperierte die BMW Stiftung vor Ort insgesamt mit mehr als 25 Partnerorganisationen, darunter internationale Konzerne, Medienunternehmen und Social Innovation Groups. Damit leistet sie einen wichtigen Beitrag zu einem Ökosystem für positiven sozialen Wandel in Brasilien. Der Report bietet einen Überblick über unsere Partnerorganisationen und fasst die Aktivitäten der Stiftung vor Ort zusammen.
Download
 

4th Global Pro Bono Summit

Report

Gemeinsam mit der Taproot Foundation und dem Gastgeber vor Ort, Conjunct Consulting, hat die BMW Stiftung 2016 zum 4th Global Pro Bono Summit nach Singapur eingeladen. Schwerpunkt des diesjährigen Gipfels war der asiatische Pro-bono-Markt. Dieser Report fasst die Ergebnisse zusammen.
Download
 
2015

BMW Foundation Global Table 2014/15

E-Book

Das 1st Berlin Global Forum am 13. November markiert den Abschluss des ersten Zyklus unserer neuen Veranstaltungsreihe BMW Foundation Global Table. Ziel ist es, den Dialog zwischen Europa und den neuen Gestaltungsmächten zu verbessern. In dem E-Book finden sich Beiträge von Teilnehmern der fünf Global Tables zu den zentralen Themen des 1st Berlin Global Forum: Energiesicherheit, Chinas Konzept der neuen Seidenstraße und die globale Dimension der Flüchtlingskrise.
Das E-Book erscheint in Kooperation mit dem Herder-Verlag und wird Anfang 2016 auch als umfangreichere Printpublikation erscheinen.
Download
 

3rd Global Pro Bono Summit

Das Potential von sektorenübergreifender Zusammenarbeit entdecken

Gemeinsam mit der Taproot Foundation und Proboneo hat die BMW Stiftung Anfang 2015 zum 3rd Global Pro Bono Summit nach Berlin eingeladen. Intermediäre und Repräsentanten von Unternehmen aus 23 Ländern haben sich dabei über Möglichkeiten ausgetauscht, wie dieser globalen Bewegung mehr Schubkraft verliehen und größere Wirkung entfaltet werden kann. Dieser Report fasst die Ergebnisse zusammen.
Download
 

New Pact for Europe

Auf dem Weg zu einem neuen Pakt für Europa

Der Bericht wurde entwickelt, um die laufenden Diskussionen über die Zukunft der Europäischen Union zu unterfüttern. Er soll zu der Debatte über ehrgeizige und zugleich praktikable und realistische EU-Reformen beitragen. Der Bericht wird in einer Mehrzahl der Mitgliedstaaten mit politischen Entscheidungsträgern, EU-Experten, Interessengruppen und Bürgern diskutiert. Das Ergebnis dieses Prozesses wird auf den "neuen Pakt für Europa" zurückgespiegelt. Diese Initiative wurde von einem Konsortium aus 11 europäischen Stiftungen im Jahr 2012 ins Leben gerufen. Die BMW Stiftung ist Teil davon.

Pflichtexemplar : D / 2893/2014 / 35, Bestell-Nr : 32
Download
 

Confronting the Crisis of Global Governance

Executive Summary

Der Bericht der Commission on Global Security, Justice & Governance zeigt mit Blick auf das 75-jährige Jubiläum der Vereinten Nationen im Jahr 2020 zwölf Handlungsempfehlungen für besseres Regieren auf. Michael Schaefer, Vorstandsvorsitzender der BMW Stiftung, ist Mitglied der Kommission und einer der Autoren des Berichts.
Download
 

Bucerius and BMW Foundation Transatlantic Governance Project

The Irony of the Post-Cold War Generation and Transatlantic Relations

Stiftungsreport 2015/2016

Stark im Geben: Stiftungen im Sport

Welche Rolle spielen Stiftungen im Bereich des Sports? Wo fördern sie, in welcher Weise ist der Sport Bestandteil von Stiftungsprojekten und wie bereichern neue Stiftungen, die aus dem Umfeld des Sports heraus entstehen, unsere Stiftungslandschaft? Auf diese Fragen fokussiert der StiftungsReport – mit Praxisbeispielen und Vorschlägen für die Stiftungsarbeit.
Bundesverband Deutscher Stiftungen in Kooperation mit BMW Stiftung Herbert Quandt u.a. 
ISBN: 978-3-941368-72-9
Download
 

Global Social Intrapreneurship Summit

Die Zukunft kommt von innen

Auf dem 1st Global Social Intrapreneurship Summit in Berlin hat The League of Intrapreneurs 36 Teilnehmer aus der ganzen Welt zusammengebracht, um zu erarbeiten, wie sie gemeinsam die Social Intrapreneurship Bewegung voranbringen können. The League of Intrapreneurs identifiziert Einzelpersonen und Teams in großen Institutionen - vor allem in Unternehmen, aber auch in Regierungen und Nichtregierungsorganisationen -, die positiven Wandel schaffen. Sie möchte ihnen dabei helfen, ihre Wirkung zu verstärken. Während des Summits wurden vier Prioritäten für die Bewegung erkannt und festgehalten.
The League of Intrapreneurs in Zusammenarbeit mit BMW Stiftung Herbert Quandt
Download
 
2014

Stiftungsreport 2014/2015

Gesundheit fördern

Seitdem Stiftungen existieren, haben sie Bezugspunkte zum Thema Gesundheit: Schon die ersten Hospitalstiftungen, die bis ins zwölfte Jahrhundert zurück datiert werden können, kümmerten sich als private Fürsorgeeinrichtungen auch um Bedürftige und Kranke. Allmählich begannen sie, sich auszudifferenzieren: Vor allem in den Städten entstanden "Hospitäler, die verschiedene Abteilungen aufwiesen oder als Ganze spezialisiert waren: Kranken- und Leprosenhäuser, Armen- und Waisenheime". Der Fokus lag jedoch auf Pflege, medizinische Versorgung gab es kaum.

Bundesverband Deutscher Stiftungen in Kooperation mit BMW Stiftung Herbert Quandt u.a.

ISBN der gedruckten Ausgabe: 978-3-941368-62-0
ISBN E-Book (PDF): 978-3-941368-63-7

Download
 

Das große Los?

Reportagen aus der Praxis des Impact Investing

Die Welt retten und dabei Geld verdienen? Das wollen ein ehemaliger Banker und ein Ex-Bankräuber aus England ebenso wie zwei indische Unternehmer oder eine deutsche Hörgeschädigten-Pädagogin. Sie helfen Ex-Häftlingen bei der Wiedereingliederung in die Gesellschaft, betreiben Bio-Kraftwerke mit Reishülsen oder liefern einen mobilen Dolmetschdienst für Hörgeschädigte. Ihre Kapitalgeber sind Impact Investoren: Sie geben Bürgschaften, Kredite oder Beteiligungskapital an soziale oder ökologische Projekte und wollen damit Gutes tun und gleichzeitig Geld verdienen.
Download
 
2013

Projektdokumentation

DemokraTour

Wie lässt sich politische Bildung fördern? Das Projekt DemokraTour stellte 27 Schüler vor folgende Aufgabe: Zehn Wochen lang hatten sie Zeit, Vorschläge für Schüler-Stadttouren durch Berlin zu entwerfen. Die Dokumentation spiegelt den Lernweg wider und stellt die Lösungskonzepte der einzelnen Teams vor.
Initiative ProDialog, BMW Stiftung Herbert Quandt, Agentur Creative Confidence und Evangelische Schule Berlin Zentrum

Download
 

Stiftungsreport 2013/2014

Auftrag Nachhaltigkeit: Wie Stiftungen den sozialen Zusammenhalt stärken

Wie sehen zukunftsfähige Unternehmen aus? Welche Alternativen gibt es zur Bewertung wirtschaftlichen Erfolgs? Wie können Unternehmen bestehen, die der Gesellschaft zwar nutzen, aber keine zahlungskräftigen Kunden haben? Der jährlich erscheinende StiftungsReport zeigt, wie sich Stiftungen aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen stellen und zur Lösung von Problemen beitragen.
Bundesverband Deutscher Stiftungen in Kooperation mit BMW Stiftung Herbert Quandt u.a.
ISBN 978-3-941368-41-5
Download
 

Leadership Series 1/2013

Sieben Handlungsfelder zur Führung im 21. Jahrhundert

Bis ins späte 20. Jahrhundert hinein orientierte sich Führung in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft an Hierarchie und Autorität. Heute scheint dies nicht mehr zeitgemäß. Führungskräfte bewegen sich in einem Feld, das von Globalisierung, Digitalisierung, demografischen und kulturellen Umwälzungen geprägt ist.
LEAD, BMW Stiftung Herbert Quandt, Giesecke & Devrient
Thesenpapier
Download
 

Studie des Tönissteiner Kreises, des Studentenforums und der BMW Stiftung

Seiteneinsteiger in die Politik. Analyse, Bewertung und Empfehlungen

Seiteneinsteiger bieten Parteien, Fraktionen und Parlamenten eine Chance, die Qualität und Akzeptanz der politischen Arbeit zu erhöhen. In einer Analyse von über 600 Lebensläufen von Abgeordneten und über 70 Tiefeninterviews zeigt die Studie, dass Seiteneinsteiger überdurchschnittliche Führungskompetenz, internationale Erfahrung sowie Fachexpertise haben und diese auch aktiv in die Gremienarbeit im Deutschen Bundestag einbringen.
BMW Stiftung Herbert Quandt, Tönissteiner Kreis, Studentenforum
Download
 

1st Global Pro Bono Summit

Summit Summary

At the summit, pro bono intermediaries demonstrated how nonprofits all over the world can use pro bono to work both more efficiently and more effectively. The four-day workshop served as a platform where global pro bono leaders can debate and discuss these issues.
BMW Foundation Herbert Quandt, Taproot Foundation
Download
 

18th European Forum Berlin

Towards a Common European Energy Policy – Will the Transition Succeed?

What kind of sustainable energy policy will ensure the continued competitiveness of the world’s most powerful national economies? This was one of the key questions at the European Forum. Special attention was given to the development of a common European energy policy and the economic and social costs of the German energy transition.
BMW Foundation Herbert Quandt
Download
 
2012

11th Expert Conference on International Relations

Europe in Crisis and the Global Shift of Powers – A Self-Absorbed EU in the New Geopolitical Framework Relations

Europe is in the midst of a crisis − an existential crisis that could even undermine the achievements of more than fifty years of peaceful and prosperous integration. What does that mean for Europe’s status in the world?
BMW Foundation Herbert Quandt
Conference Report (English)
Download
 

Leitfaden der European Venture Philanthropy Associaton

Stategien für Stiftungen. Wann, warum und wie Venture Philanthropy sinnvoll ist

Wie Stiftungen Venture-Philanthropie-Strategien in die eigene Arbeit einfließen lassen können, hat die European Venture Philanthropy Association in einem Leitfaden zusammengefasst. Dafür wurden Fallstudien von fünf Stiftungen aus verschiedenen Ländern Europas, darunter die BMW Stiftung, erstellt.
Übersetzung: BMW Stiftung
Active Philanthropy, BMW Foundation Herbert Quandt, European Venture Philanthropy
Download
 

11th Munich Economic Summit

Education and Training: The European Economy’s Best Hope

Europe needs to reform its education systems to hold its own in the global competition. With the debt crisis continuing to dominate the political debate, however, the European countries are neglecting this important topic for the future. Put simply, the 11th Munich Economic Summit therefore focused on the question of whether Europe will be able to keep up in the education competition.
BMW Foundation Herbert Quandt, CESifo Group Munich
Download
 

5th Transatlantic Economic Dialogue

Rising Stars, Tired Champions? The Transatlantic Economic Area and the New Growth Markets

On both sides of the Atlantic, societies seems to have forgotten the importance of an economic policy conducted with a view to the long run. The dangers and risks of a policy that works only in the short term were one of the topics that were addressed during the 5th Transatlantic Economic Dialogue. To this end, fifty experts, politicians, business representatives, and journalists met at Johns Hopkins University in Washington, D.C.
BMW Foundation Herbert Quandt
Download
 

Stiftungsreport 2012/2013

Auftrag Nachhaltigkeit: Wie Stiftungen den sozialen Zusammenhalt stärken

Im Mittelpunkt des Reports stehen Fragen der sozialen Gerechtigkeit: Wie wirkt sich die Schuldenlast auf das Leben künftiger Generationen aus? Wie muss ein Bildungssystem beschaffen sein, das allen gute Startchancen ins Leben ermöglicht? Auf diese Fragen fokussiert der StiftungsReport – mit Praxisbeispielen und Vorschlägen für die Stiftungsarbeit.
Bundesverband Deutscher Stiftungen in Kooperation mit BMW Stiftung Herbert Quandt u.a.
ISBN 978-3-941368-25-5
Download